Wie du wieder die Kontrolle über dein Leben erlangst – Mrs Globalicious

Wie du wieder die Kontrolle über dein Leben erlangst

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Blog, Learn how
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Oft scheint die Welt von durchschnittlichen Hausfrauen und Müttern, Studentinnen und Durchschnittsarbeitnehmerinnen zu den Karriere- und Powerfrauen durch Lichtjahre getrennt zu sein, denn während die einen damit beschäftigt sind einen Gott-sei-Dank-ist-der-Tag-bald-vorbei-Tag zu überleben, wirkt es so, als hätte die andere Partie im mir-nichts-dir-nichts mal wieder einen weiteren vollbepackten Tag mit Arbeit, Kindern, Besorgungen und Beziehungsglück hinter sich gebracht. Sie haben alles unter Kontrolle, ihr Leben. Sie sind der CEO ihres erfolgreichen Unternehmens namens Leben. Von Überforderung und Hilflosigkeit geplagt fragen sich dann viele, wie machen die das bloss? Wie schaffen sie es, augenscheinlich alles im Griff zu haben und auch noch locker-flockig durchs Leben zu gehen und tolle Dinge zu erleben?

Hier ein paar grundlegende Tipps, die Dir helfen werden, die Kontrolle über Dein Leben in die eigenen Hände zu legen:

 

Übernehme Verantwortung

Der erste Schritt wird gleich ganz schön happig, denn vielen Menschen fällt der immernoch sehr schwer, obwohl sie die Volljährigkeit schon bei weitem überschritten haben. Verantwortung für sein Leben zu übernehmen ist das Grundgerüst, dass jeder in seinem Leben für sich einnehmen sollte. Menschen haben täglich mit Sorgen, Streitereien und Problemen zu kämpfen, sei es beruflich oder in Verbindung mit Menschen, die in der Vergangenheit oder in der Gegenwart ihre Wege im positiven und negativen Sinne gekreuzt haben. Jede Begegnung die wir im Leben machen, hat eine bestimmte Auswirkung auf die Richtung die unser Leben einschlägt. Die Konsequenzen tragen aber trotz der äusseren Einwirkung immer noch wir selbst. Beim Verantwortung übernehmen geht es aber nicht darum, etwas wieder auszubügeln, was andere verbockt haben, sondern sich ganz realistisch gesehen damit auseinanderzusetzen, welchen Teil man selbst zu dieser Misslage beigetragen hat. Ja, die anderen sind nicht immer schuld. Man sollte sich stattdessen eher die Frage stellen: Hat man denn selbst wirklich alles gegeben?

 

Setze Dir Ziele

Ich bin der Meinung ein Mensch braucht Ziele, an denen er sich orientieren kann, er braucht Visionen an denen er seinen Selbstwert stärken und er braucht Erfolgsmomente an denen er wachsen kann. Ein Mensch ohne Ziele ist für mich wie ein Fisch ohne Wasser oder ein kleines bedauerliches Etwas, dass einfach vor sich hinvegetiert und auf das Ende aller Tage wartet. Und das kann es doch nicht sein, oder? Es spielt absolut keine Rolle, welche Grösse und welche Ausmasse diese Ziele haben, solange sie antreiben und zu Lebensmut verhelfen.

 

„If you see it, you can be it“ – Selbstvertrauen

Wenn Du Dein Selbstvertrauen auf einer Skala von 1 (schlecht) bis 10 (top) einstufen solltest, wo würdest Du Dich derzeit sehen? Wo würdest Du Deine derzeitige Lebensaufgabe, also eine Aufgabe die Du aus tiefsten Herzen tust, dem Umsetzungspotenzial nach einordnen? Glaubst Du an das was Du tust? Bist Du absolut davon überzeugt, dass Du das was Du Dir wünschst, auch erreichen wirst? Bist Du davon überzeugt, dass Du es verdient hast, erfolgreich damit zu sein? Wenn Du Kontrolle über Dein Leben haben möchtest, musst Du an Dich selbst und Deine Fähigkeiten glauben. Ich rede hier nicht von Arroganz; ich rede von Selbstvertrauen und den Glauben daran, dass alles was Du Dir erschaffen wirst auch verdient hast.

 

Hole Dir Hilfe

Kein Unternehmer, kein CEO und auch keine erfolgreiche Karrierefrau arbeitet komplett in Eigenregie. Auch sie sind nur Menschen, haben ein gesundheitliches und zeitliches Limit, dass sie täglich bewältigen können. Wenn also in irgendeinem Bereich in Deinem Leben Unterstützung benötigt wird, dann finde den Mut, auch nach Unterstützung zu fragen. Daran ist nichts verwerfliches und im Leben muss nicht alles allein gemacht werden. Stecke die Köpfe mit anderen gleichgesinnten Menschen zusammen, die sich im Moment mit den gleichen Barrieren auseinandersetzen müssen wie Du. Nutze die Power einer Community und stelle fest, dass allein sein gar nicht so allein sein bedeutet, wenn man die richtigen Leute an seiner Seite hat.

 

 

Hat dir der Beitrag gefallen?
Gehörst Du zu meinem Newsletter-Tribe, bist Du wirklich, wirklich nah dran. Hier geht es lang wenn du exklusiven Content erfahren willst – "straight from a womens heart!"

 

 

MrsGlobalicious
Follow me!

MrsGlobalicious

Gründerin/ Bloggerin / Autorin bei Mrs Globalicious
Doris ist die Autorin und Seele des Mrs Globalicious Online-Magazins. Als Journalistin und Autorin schreibt über ihre Lebenserfahrungen und erlangte Sichtweisen, die sie in verschiedenen Ländern und Lebenssituationen gewonnen hat. Mit ihrem ausgeprägten USA-Faible liebt sie es zu reisen - auch an Orte die nichts mit Burgern und Superbowl zu tun haben. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund wenn es darauf ankommt und beschäftigt sich leidenschaftlich gerne mit den Facetten des Lebens und Problemchen, für die es (nicht immer) eine Lösung gibt.
MrsGlobalicious
Follow me!
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Ein Gedanke zu „Wie du wieder die Kontrolle über dein Leben erlangst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.